glib?

weil`s auch als musiker nicht ohne geht: entpacken/ mkdir/...
Antworten
nowhiskey
Power User
Power User
Beiträge: 496
Registriert: Sa Jan 22, 2005 8:26 pm
Wohnort: berlin

glib?

Beitrag von nowhiskey »

die frage heisst, ist libglib=glib?
irgendwie wird beim kompilieren von mc die glib vermisst, jedoch finde ich bei debian nur eine libglib
gruss,
doc
Benutzeravatar
linuxchaos
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1312
Registriert: Mo Mär 03, 2003 9:32 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von linuxchaos »

ich kann dir deine frage nicht beantworten, aber warum installierst du den mc nicht per apt-get, dann brauchst du das garnicht (ich denke der mc wird schon in einer mehr oder weniger aktuellen version verfügbar sein...).

grüsse l,chaos
http://www.audiowerkstatt.de
nowhiskey
Power User
Power User
Beiträge: 496
Registriert: Sa Jan 22, 2005 8:26 pm
Wohnort: berlin

Beitrag von nowhiskey »

schon klar..
danke chaos, hab ich jetzt gemacht
ich bin aber dazu gekommen mc zu installieren weil ich s nicht kriege MPlayer und xjadeo zu installieren
dann dachte ich mc lässt sich leicht installieren, gucken ob es klappt und selbst da findet mc z.b die glib nicht
z.b. hab ich jetzt die gcc 4.0 per apt installiert und der MPlayer findet es bei ./configure immer noch nicht!
xjadeo findet den pkf_config (das thema hatten wir schon) aber beim locate versuch, macht mein rechner gar nichts, also er findet keine einzige .pc datei?
trotzdem danke für die unterstützung und n gruss,
doc
Benutzeravatar
linuxchaos
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1312
Registriert: Mo Mär 03, 2003 9:32 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von linuxchaos »

und hier nochmal infos aus meinem system:

# dpkg --status mc
Package: mc
Status: install ok installed
Priority: optional
Section: utils
Installed-Size: 5203
Maintainer: Stefano Melchior <stefano.melchior@openlabs.it>
Architecture: i386
Version: 1:4.6.0-4.6.1-pre3-3
Replaces: mc-common, manpages-pl (<= 20030210)
Depends: libc6 (>= 2.3.2.ds1-4), libglib2.0-0 (>= 2.6.0), libgpmg1 (>= 1.19.6-1)
Suggests: perl, mime-support, zip, unzip, bzip2
Conflicts: mc-common, suidmanager (<< 0.52)
Conffiles:
/etc/mc/mc.menu b8d24b229d631baefa8af6b6d2f72ac2
/etc/mc/mc.ext 731101afcefed4279fff33051e37e1e7
/etc/mc/mc.lib d71883563f603625e9ff435878326a87
Description: midnight commander - a powerful file manager
GNU Midnight Commander is a text-mode full-screen file manager. It
uses a two panel interface and a subshell for command execution. It
includes an internal editor with syntax highlighting and an internal
viewer with support for binary files. Also included is Virtual
Filesystem (VFS), that allows files on remote systems (e.g. FTP, SSH,
SMB servers) and files inside archives to be manipulated like real files.

damit ist jetzt auch deine ursprüngliche frage beantwortet ...

nochmal grüsse l.chaos
http://www.audiowerkstatt.de
nowhiskey
Power User
Power User
Beiträge: 496
Registriert: Sa Jan 22, 2005 8:26 pm
Wohnort: berlin

Beitrag von nowhiskey »

yes, ich hab jetzt einen 4.6.1 (glaube ich) laufen
gruss,
doc
p.s. der befehl dpkg --status hilft einem gut weiter!
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 0 Gäste