Die Suche ergab 144 Treffer

von Drumfix
Mo Mai 19, 2014 10:37 pm
Forum: midi-sequenzing & harddiskrecording mit linux
Thema: Wann erscheint Bitwig???
Antworten: 33
Zugriffe: 2849

Re: Wann erscheint Bitwig???

Ich auch.

Und Mixbus auch gleich. Gibts zur Zeit für 19,90$ bei rspeaudio.com
Den Mixbus Channelstrip/Bus/Master baue ich gerade zu einem VST Plugin um,
damit ich ihn in Bitwig benutzen kann.
von Drumfix
Sa Aug 11, 2012 8:08 am
Forum: allgemeines zu linux und musikmachen
Thema: GUI Frontend zum Encodieren von Ogg Vorbis?
Antworten: 5
Zugriffe: 995

Re: GUI Frontend zum Encodieren von Ogg Vorbis?

Eventuell das Programm Soundconverter
von Drumfix
Fr Aug 10, 2012 4:22 pm
Forum: linux & hardware
Thema: USB-Audio-Interface "Focusrite Scarlett 2i2" unter Linux
Antworten: 8
Zugriffe: 1164

Re: USB-Audio-Interface "Focusrite Scarlett 2i2" unter Linux

[ 4469.642243] invalid HEADER
Das ist ein Kernel <= 2.6.33, der USB2 Audiointerfaces noch nicht korrekt unterstützt.

Ab 2.6.34 sollte das gehen.

Gruß
von Drumfix
Sa Jan 14, 2012 8:50 am
Forum: midi-sequenzing & harddiskrecording mit linux
Thema: Klingt spannend!
Antworten: 11
Zugriffe: 864

Re: Klingt spannend!

Ein paar der Entwickler sollen ehemalige Ableton Entwickler sein ... 8-)

Wenns dann auch wirklich native unter Linux mit nativen VSTs läuft, dann welcome
von Drumfix
Fr Jan 06, 2012 6:03 pm
Forum: linux & hardware
Thema: interface
Antworten: 23
Zugriffe: 2396

Re: interface

Wenn du nur ne E-Gitarre aufnehmen willst, kannst du auch das günstige Behringer UCG102 nehmen.
von Drumfix
Mi Jan 04, 2012 7:41 pm
Forum: linux softsynths
Thema: discoDSP Discovery startet nicht
Antworten: 33
Zugriffe: 1825

Re: discoDSP Discovery startet nicht

Das wird ihm blos alles nichts nützen, da er auf einem 64 Bit System ist und deswegen damit eine 64-Bit Version von Qtractor gebaut wird.
Er braucht aber eine 32 Bit Version.
von Drumfix
Mo Jan 02, 2012 8:11 pm
Forum: linux softsynths
Thema: discoDSP Discovery startet nicht
Antworten: 33
Zugriffe: 1825

Re: discoDSP Discovery startet nicht

Ich habe es auch nur mit der Renoise Demo probiert (die hier: http://files.renoise.com/demo/Renoise_2 ... 86.tar.bz2 )

Funktioniert aber problemos.
von Drumfix
Mo Jan 02, 2012 1:58 pm
Forum: linux softsynths
Thema: discoDSP Discovery startet nicht
Antworten: 33
Zugriffe: 1825

Re: discoDSP Discovery startet nicht

Und auch Renoise unterstützt native Linux VST(i)s. Das Discodsp Dinges gibts für Linux nur als 32 Bit Version, läuft daher auch nur mit einem 32 Bit Renoise. Du musst die Environment Variable VST_PATH auf das/die Verzeichnisse setzen, in denen die *.so Files des/der Plugins liegen, und das Ganze dan...
von Drumfix
So Dez 04, 2011 6:11 pm
Forum: audio-distributionen & co
Thema: rtc / rtc0
Antworten: 2
Zugriffe: 584

Re: rtc / rtc0

google rtc.txt [*] Real Time Clock │ │ [*] Set system time from RTC on startup and resume │ │ (rtc0) RTC used to set the system time │ │ [ ] RTC debug support │ │ *** RTC interfaces *** │ │ [*] /sys/class/rtc/rtcN (sysfs) │ │ [*] /proc/driver/rtc (procfs for rtc0) │ │ [*] /dev/rtcN (character device...
von Drumfix
Do Okt 13, 2011 5:35 pm
Forum: linux & hardware
Thema: Oxygen bringt Config durcheinander
Antworten: 11
Zugriffe: 1205

Re: Oxygen bringt Config durcheinander

http://wiki.ubuntuusers.de/Sound_Proble ... edirect=no

Dort den Abschnit USB-Audiogeräte lesen.

Gruß
von Drumfix
Mi Aug 03, 2011 5:17 pm
Forum: linux & hardware
Thema: AudioFire 2 bleibt still!
Antworten: 33
Zugriffe: 2825

Re: AudioFire 2 bleibt still!

<Alten Käse gelöscht> Wie ich sehe, hast du /dev/raw1394 schon mit den richtigen Rechten. Um ffado-mixer zu benutzen, muss der ffado-dbus-server zwingend am Laufen sein, also erst ffado-dbus-server starten, dann ffado-mixer ffado-dbus-mixer gibt auch eine Meldung aus, falls die Firmware deines Audio...
von Drumfix
Fr Jul 08, 2011 4:26 pm
Forum: midi-sequenzing & harddiskrecording mit linux
Thema: Nativer Linux Build von "Reaper 4.0"
Antworten: 8
Zugriffe: 2199

Re: Nativer Linux Build von "Reaper 4.0"

Hm, benötigt libc_2.11, läuft also nicht unter meinem OpenSuse 11.2 :(
Jacksupport hats auch nicht...

Mal sehen, vielleicht wirds noch.
von Drumfix
Sa Jun 04, 2011 8:26 pm
Forum: sonstige linux-audio-programme
Thema: mplayer & jack ...
Antworten: 17
Zugriffe: 2496

Re: mplayer & jack ...

Ich kann dir die gepatche Datei ja schicken und du versuchst die Mplayer Devs dazu zu bringen, ihn in ihren Code aufzunehmen. Ich schätze, danach weisst du, warum ich mir den Schuh nicht anziehe ;) Wenn ich absehen kann, dass ich in weniger als einer Stunde einen Patch erstellen kann, dann mache ich...
von Drumfix
Sa Jun 04, 2011 11:43 am
Forum: sonstige linux-audio-programme
Thema: mplayer & jack ...
Antworten: 17
Zugriffe: 2496

Re: mplayer & jack ...

Ach so, wenns weiter nichts ist. Auch dafür hätte ich schon nen Patch ;)
von Drumfix
Sa Jun 04, 2011 9:32 am
Forum: sonstige linux-audio-programme
Thema: mplayer & jack ...
Antworten: 17
Zugriffe: 2496

Re: mplayer & jack ...

So, habe mal mplayer gebaut. Mplayer scheint bei mp3s immer nur 2 channels zu verwenden, und verbindet sich bei jack per default mit den ersten beiden Outputchannels. Du hast eigentlich nur zwei Möglichkeiten: 1. Benutze qjackctl o.ä., um die Channels von Mplayer auf die richtigen Outputs umzubiegen...